Nutzkanal
Auto

Suzuki Invicto „Premium“-Minivan enthüllt, der Bruder von Toyota

Anzeige

Anders als das Spendermodell von Toyota ist der neue Suzuki nur mit einem Hybridantrieb erhältlich.

Das indische Unternehmen Maruti Suzuki (eine Tochtergesellschaft von Suzuki) hat heute den Minivan Invicto vorgestellt. Der Minivan wurde nicht von Grund auf neu entwickelt – er ist ein Klon der neuen Generation des Toyota Innova (in Indien heißt dieser MPV Hycross, wobei der Vorgänger mit Rahmen noch im Einsatz ist). Toyota und Suzuki arbeiten schon seit langem zusammen, sie haben bereits mehrere „gemeinsame“ Modelle, darunter die Crossover Toyota Urban Cruiser Hyryder und Suzuki Grand Vitara sowie die Schrägheckmodelle Toyota Glanza und Suzuki Baleno.

Äußerlich unterscheidet sich der Suzuki Invicto Van vom Toyota-Original durch den Kühlergrill, außerdem wurde der vordere Stoßfänger leicht retuschiert. Die Optik wurde vom Innova übernommen, aber die Scheinwerfer und Leuchten haben noch die Diodenfüllung ersetzt. Innen sind die Fahrzeuge identisch, lediglich die Farben der Sitzbezüge und der Verkleidungsmaterialien unterscheiden sich. Beide Minivans sind mit acht oder sieben Sitzen erhältlich, letztere mit separaten Kapitänssitzen in der Mitte.

Wir werden daran erinnern, in der neuen Generation von Toyota Innova hat einen Rahmen und Rücken-Laufwerk verloren: ein Minivan ist auf Front-Rad-Antrieb „bogie“ GA-C basiert, ist der Motor quer statt längs angeordnet, McPherson-Federbeine sind vorne statt Doppelquerlenker und anstelle der Hinterachse – semi-unabhängige Aufhängung. Die Abmessungen der beiden Transporter sind gleich: Länge – 4755 mm, Breite – 1845 oder 1850 mm (je nach Version), Höhe – 1790 oder 1795 mm, Radstand – 2850 mm.

Anzeige

Verwandte Beiträge

Fiat 600 Crossover debütiert mit verkleinertem Angebot

Kurt Kopp

Ein weiterer neu gestalteter Kia Seltos wird enthüllt: eigenes Design und neuer Motor

Kurt Kopp

Mercedes-Benz CLE ersetzt die zweitürigen Familien der C- und E-Klasse

Kurt Kopp

MG4-Familie mit heißer XPower-Version erweitert

Kurt Kopp

Haval H5 frame SUV: erste offizielle Innenaufnahmen

Kurt Kopp

Der aktualisierte Kia Picanto ist offiziell vorgestellt: ein aggressiver Look und kein Grünzeug

Kurt Kopp

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren R