Nutzkanal
Ernährung

3 Rezepte für schnelle und gesunde Suppen

Anzeige

Manchmal hat man nicht die Zeit oder die Energie für eine komplette Mahlzeit. Aber das ist kein Grund, eine Mahlzeit auszulassen oder ein schlecht gekochtes, halbgekochtes Gericht zuzubereiten. Besser ist es, ein Minimum an Zutaten zu nehmen und daraus eine leichte Suppe zu kochen.

Blumenkohlpüree-Suppe

Zutaten:

Brühe oder Wasser – 500 ml;
Blumenkohl – 200 gr;
Lauch oder Zwiebeln – 30 g;
Ghee – 15 g;
Salz – nach Geschmack;
Grünzeug – nach Geschmack.

Zubereitung:

  • Die Zwiebel hacken und in dem Ghee-Öl direkt in dem Topf anbraten, in dem die Suppe gekocht werden soll.
  • Fügen Sie den Blumenkohl und die Gemüsebrühe hinzu (wenn Sie keine haben, reicht auch Wasser).
  • Die Suppe kochen, bis der Kohl weich ist. Das dauert etwa 10-15 Minuten ab dem Siedepunkt.
  • Dann die Mischung mit einem Mixer pürieren.
  • Das Salz einrühren, die Suppe wieder auf den Herd stellen und erneut aufkochen lassen.
  • Mit gehackten Kräutern servieren.

Anzeige

Verwandte Beiträge

Warum sollte man Obst und Beeren in Backpulver einweichen? Der Ernährungswissenschaftler antwortet

Kurt Kopp

Was kann man mit Hüttenkäse machen? 4 leckere Rezepte

Kurt Kopp

Die ungesündesten Frühstücke, die viele Menschen jeden Tag essen

Kurt Kopp

Vermeiden Sie sie bei Hitze: 6 Getränke, die schaden können

Kurt Kopp

Intervallfasten: Pläne für Anfänger, Menüs, Vor- und Nachteile

Kurt Kopp

5 Gründe, Seeigel zu essen

Kurt Kopp

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren R