Nutzkanal
Politik

Mexiko unterzeichnet Brief an Biden zur Unterstützung Argentiniens bei der Bewältigung der Finanzkrise

Anzeige

Die Initiative wird in lateinamerikanischen Ländern gefördert, von denen Lopez Obrador einige im September besuchen wird.

Der mexikanische Präsident wird ein Schreiben an seinen amerikanischen Amtskollegen Joe Biden unterzeichnen, das in den lateinamerikanischen Ländern verbreitet wird und in dem er um Hilfe bei der Linderung der ernsten finanziellen Lage Argentiniens bittet. „Ich werde ihn unterschreiben“, sagte Andres Manuel Lopez Obrador heute Morgen. Die Krise in Argentinien „wurde durch die Pandemie, den Krieg zwischen Russland und der Ukraine und eine sehr schwere Dürre verschärft, die sie betroffen hat und ihre Exporte reduziert“, erinnerte der Präsident, der seine Kritik am Internationalen Währungsfonds nicht vergessen hat. „Dementsprechend“ ist er für die Krise verantwortlich. „Wie kann eine Bank nicht wissen, ob ein Kunde zahlungsfähig ist oder nicht?“

Der Präsident wird im September mehrere lateinamerikanische Länder besuchen, obwohl er das Land nicht gerne verlässt, „weil es schwierig ist“. „Außerdem haben wir sehr gute Beziehungen zu allen Regierungen der Welt und sehr gute Diplomaten, Botschafter und Konsuln“, sagte er. Er wird am 11. September auf Einladung von Präsident Gabriel Borich nach Chile reisen, um den 50. Jahrestag des Todes von Präsident Allende zu begehen, der Opfer des Pinochet-Putsches war, „des Verrätergenerals“, wie López Obrador sagte. Er drückte seine Bewunderung für Allende aus, den er mit Francisco I. Madero verglich, für seinen Pazifismus, seine Fähigkeit zum Dialog mit allen und beiden Opfern der „Bande von Rowdys“.

Anzeige

Verwandte Beiträge

EU muss sich mit den Risiken der militärischen KI auseinandersetzen

Kurt Kopp

Oppositionspräsidentschaftskandidatin Maria Corina Machado wird in Venezuela für 15 Jahre disqualifiziert

Kurt Kopp

China enttäuscht Wirtschaftsexperten und ausländische Investoren

Kurt Kopp

NATO verlängert Stoltenbergs Mandat bis Oktober 2024

Kurt Kopp

Frankreich: 4 Tage Feuer für Polizeibeamte, die einen jungen Mann in Paris getötet haben

Kurt Kopp

Normalisierung der Beziehungen zu Syrien

Kurt Kopp

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren R